Physiotherapie

Was ist Physiotherapie

Der Beruf der Physiotherapie hat die Förderung, Entwicklung, Erhaltung und Wiedererlangung von Bewegungsfähigkeit des Individuums zum zentralen Inhalt. Dies umfasst Aufgaben zur Erhaltung und Förderung von Gesundheit, von gesundheitsförderlichen Umwelten und zur Entwicklung gesundheitsfördernder Maßnahmen und Projekte. Die Physiotherapie wirkt auf den Menschen in seiner Gesamtheit über die Wechselwirkung zwischen Bewegungssystem, Organfunktion, kognitiver Ebene und der Erlebens- und Verhaltensebene. Zentraler Aufgabenbereich der Physiotherapie ist die Bewegungsfähigkeit als Ergebnis von bestmöglicher Funktionsfähigkeit des Bewegungssystems und des Organsystems, unter Berücksichtigung der Bewegungsentwicklung und –kontrolle, sowie von Erleben und Verhalten und der funktionellen und neurologischen Zusammenhänge.

Quelle: https://www.physioaustria.at/allgemeine-information/berufsbild

Sie benötigen

eine ärztliche Verordnung (diese lassen Sie von Ihrer Krankenkasse bewilligen)

neuere Befunde/ Röntgenbilder bitte mitnehmen

bequeme Kleidung